Zu den Inhalten springen

Hauptnavigation

Home Der Verein MTA-Schule und Ausbildung Sponsoren und Förderer Impressionen

MTA-Schule

Kontextnavigation

Die Schule für Technische Assistenten in der Medizin steht seit 1940 für hervorragende Ausbildung, die auf eine vorbildliche Verbindung von Theorie und Praxis, von Mensch und Technik setzt. Sie ist eingebunden ins Bildungszentrum des Klinikum Stuttgart, einem der größten und leistungsstärksten Gesundheitsunternehmen der Region – wenn nicht sogar Deutschlands.

Für die Ausbildung stehen 96 Ausbildungsplätze im Bereich Labor und 51 Ausbildungsplätze im Radiologiebereich zur Verfügung. Neun Fachlehrerinnen und -lehrer unterrichten in vier modernen Hör- und Unterrichtsräumen, für die praktische Ausbildung stehen zudem sechs Laboratorien, ein Röntgenraum und eine Dunkelkammer zur Verfügung.

Impressum | Haftungsausschluss